Vereinschronik und Chronik der Bremer Straßenbahn


2018 wurde vor:


140 Jahren eine Krankenkasse für die Angestellten der Bremer Pferdebahn gegründet


130 Jahren unser Pferdebahnwagen 23 in Bremen-Walle gebaut


130 Jahren die Freihafenlinie der Bremer Pferdebahn eröffnet


125 Jahren das Streckennetz der Bremer Straßenbahn, mit Ausnahme der Strecke im Freihafen, vollständig elektrisch betrieben


115 Jahren die Linie nach Burg (westlichster Punkt des Bremer Straßenbahnnetzes) eröffnet


110 Jahren die Liniennummern eingeführt (bisher Farbtafeln)


105 Jahren die Linie 9 zum Findorff eröffnet


65 Jahren die ersten Großraumwagen (801-805) in Betrieb genommen


55 Jahren das Verwaltungsgebäude am Flughafendamm eingeweiht


50 Jahren die Linie 1 bis Osterholz verlängert.


45 Jahren der erste Wegmann-Stadtbahnwagenzug geliefert


30 Jahren der erste Niederflurbus (Serie 900) auf den Linien 24, 25 und 30 eingesetzt


25 Jahren der ersten Niederflurwagen vom Typ GT8N Nr. 3001 vorgestellt


20 Jahren der erste Bauabschnitt der Linie 4 bis Horn- Lehe eröffnet


20 Jahren die Linie 6 über die neue Flughafenstrecke geführt und auf der anderen Seite bis zur Universität verlängert


15 Jahren das Bremer Straßenbahnmuseum 'Das Depot' in Sebaldsbrück eröffnet